Intensiv-Workshop für Unternehmensleitungen zu IT-Risiken bei DENIOS

Das Thema "Risikomanagement" hat in Unternehmen oftmals noch nicht den erforderlichen Stellenwert. Besonders Cyber- und IT-Risiken sind oft komplex und für Unternehmen nicht oder nur schwierig zu bewerten. Eine gemeinsame, kostenfreie Veranstaltung des eBusiness-Lotsen Ostwestfalen-Lippe, nrw.unITS, der IHKs Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold, der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe, des Kreis Minden-Lübbecke und der DENIOS AG sorgt für den nötigen Durchblick.

IT-Risiken minimieren und Praxislösungen wie das CDC von DENIOS kennen lernen.

Prozesse im Unternehmen optimieren

Zum optimalen Umgang mit den vielfältigen IT-Risiken und ihren möglichen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen sollte ein entsprechender Risikomanagementprozess z. B. nach ISO 31000 im Unternehmen etabliert werden. Mit diesem können interne und externe IT-Risiken systematisch identifiziert, analysiert, bewertet und anschließend zielgerichtet bewältigt werden. Gemeinsam mit den Teilnehmern wird Anhand eines Fallbeispiels erarbeitet, wie ein solcher Risikomanagementprozess im Unternehmen angewendet werden kann. Dabei werden entsprechende Methoden aufgezeigt und angewendet sowie Lösungsansätze zur Risikobewältigung aufgezeigt. Im Rahmen einer Unternehmensführung stellt die DENIOS AG eine Praxislösung, das schlüsselfertige IT-Container-System CDC, vor.

 

Professionals aus vielfältigen Fachbereichen

Mit der Veranstaltung sind Unternehmensleitungen aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Handel und Handwerk angesprochen, die in ihren Risikomanagementprozess IT- und Cyber-Risiken integrieren möchten und dazu eine fachkundige Unterstützung benötigen. Referenten:

•   Matthias Rinne, AXA MATRIX Risk Consultants, Köln
•   Frank Heisel, Business Brothers GmbH, Düsseldorf
•   Alfons Marx, Materna GmbH, Dortmund
•   Stephan Sachweh, Pallas GmbH, Brühl
•   Gerald Spyra, Rechtsanwalt, Köln
•   Stefan Möller, TÜV Trust IT GmbH, Köln

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 29. April 2015 von 14:00 - 18:00 Uhr bei der DENIOS AG, Dehmer Straße 58-66, 32549 Bad Oeynhausen statt.